Die letzten Tage waren nicht auszuhalten. Genau so wenig ich selber für mich selber. Jetzt muss ich dir aber zu Ende schreiben, damit nicht so schnell Gras über unser Zusammentreffen wächst. ( Die Lektionen wollen zu Ende gelernt sein. verstehst du, sonst war das ein vergeblich verbrachtes Stück Leben, was ich nicht schätze….Warum ich den Impuls hatte, dich Kevin zu nennen, hast du wohl verstanden ! ? Deines „bärigen “ Körpergefühls wegen, das du mir nicht verborgen hast. Habe ich da etwa irgendetwas zu bewerten ? Ich glaube nicht. Deine gleichzeitig feinen Antennen sind mir ja nicht verborgen geblieben , du hast sie während des Filmens angewandt. Gleichzeitig bilde ich mir ein, du weißt derzeit nicht genau, wohin deine Reise gehen soll. Als ob ich das wüsste. – Ich kenne die Geldverdienstzwangsmechanismen. auch die des Zusammenlebens. Jaja, man sollte für solche Alltagserscheinungen Bandwurmworte einsetzen, nur Bandwurmworte, um der Gefahr zu entgehen, auch noch “ feinsinnigen “ Psychologenschlamm drauf zu häufen. Das ist einfach so: Geld muss her, Beziehung will gelebt sein ( und auch noch gefühlt ) und die Stellung gehalten, was die GegenwartsundZukunftsberechtigungundSelbsterfüllumgsnachweis angeht. Die Leute schneiden einem ihre Fragen ins Gesicht…. Sag nur nicht, das ist dir egal, ich glaube es nicht. Schließlich bist du gelegentlich auch einer dieser “ Leute. “ der sich von außen betrachtet. Also was ?
Ich will darauf hinaus, dass du die Dinge betreiben sollst, die dir am wichtigsten sind. Jetzt schon. Nicht, so wie ich, erst ab fünfzig Jahren…Und hör auf, so vorsichtig zu gucken. Gut, in Wirklichkeit weiß ich nichts von dir. Von mir weiß ich, dass ich schon ungefähr mit zehn Jahren mir gewünscht habe, bald alt zu sein, damit ich endlich von dummen Gesellschaftsverpflichtungem frei sein könnte.- Für eine Frau aus meiner Zeit war das auch noch etwas anderes….

Eines allerdings glaube ich mit Bestimmtheit: Du kannst nicht irgendwelche Marketingevents betreiben, die fast wie Performancearbeiten aussehen und deine Seele betrügen, immer knapp an der Wahrheit vorbei, und dann glauben, der wirklich wahre Teil von dir würde dann schon die wirklich wahren Filme drehen können, – alles zu seiner Zeit.- Dein eigenes Nichtfisch – Nichtfleischgefühl sagt es dir jetzt schon : Entscheide dich und deine Kraft wird wie von selbst wachsen. Für deine Art Heimatfilme .- Kluge Sprüche von einer alten Frau ? Nenenenene,- Jajajajaja !

20130622-001955.jpg

Advertisements