Unbemerkt ! Die Weiße-Blatt- Hinhalter haben uns zu ihrem nebenbei verzehrbarem Junk- Food hergerichtet ! So weit, so klar

Und was noch ?
Versiffter Keller und städtische lange Finger, die wieder mal an unser Haus heran wollen. Sie haben mich aus dem Sattel gehoben, – rein zeitlich gesehen. Es zieht durch alle Ritzen.

Die Würstchenpetition ist somit eine Würstchenpetition, – außen, wie innen, bei mir selber, in jedem Fall aber Bewusstmacheprogramm und damit schon : Prädikat wertvoll !
Auch rein „künstlerisch“ eine gute Position, aber effektiv werde ich das Problem „seriös „ angehen, das heißt, eine langweilige, ordentliche Bundestagspetition daraus machen, vorausgesetzt, die passende Zeit dazu fällt mir ab sofort in den Schoß. –

Dem Internet Wuselgrauen gewöhne ich ab, meine eigene Hirnrinde zu besetzen, indem ich mich einfach entziehe : Ich bin mit möglichst viel Disziplin in der Wirklichkeit, – die auch schon schwer genug zu durchkämmen ist, – verantwortungsbewusst und auf die Lebenszeit bezogen,- lustvoll.

Also was ? Das facebook & Co – Bürger- Ruhighalte- Programm als Harlekinade weiter betreiben, möglichst wenig- ,- und mir der Gefahr bewusst bleiben:

Das Denken, und damit die machbare Lebensprogrammatik und Qualität nimmt genau die Struktur der Materie an, mit der du umgehst. Und wie du mit ihr umgehst : Das heißt: Das Flüchten von einem Wunsch zum nächsten, von einer Info zur anderen, ist die beste Sicherungsverwahrung für Menschen, die Google und Co zu schlucken beabsichtigt. Ich sage es immer wieder .

Die Weiße-Blatt- Hinhalter haben uns zu nebenbei verzehrbarem Junk- Food hergerichtet !

Es brennt

Es brennt

Advertisements