– Ach ich weiß nicht, ich mach mir nichts draus.-

Sie ist blond, landläufig hübsch und auf Beobachtungen spezialisiert, einfach um ihres Vorteils willen. Ja, gebildet ist sie auch und kann den Genitiv, wenn sie will. Sie will aber nicht immer , weil Klugheit an erster Stelle Entfernung schafft. Und Entfernung schafft Marketigprobleme und Marketingprobleme sind nur im Alter unwichtig, wenn genug Geld da ist. Sie ist gerade 24. In Worten: Vierundzwanzig.

-Bis ich genug habe,- sagt sie oft.

Sie will Nähe. Sie hat sich mit dem Strandläufer eine kleine Segeltour gegönnt.

Genau so formuliert sie es vor ihrer Freundin. Viele Mädchen schwärmen von ihm und seinen besonderen Tricks und er segelt mit ihr hinaus.

Genug Sonne, genug Segel im Wind und genug männliche Kraft, gegen den Himmel gestemmt.

Während er sich neben sie schiebt und durch seine Wimpern den Grad ihrer Erregung abmisst, fährt er auch schon von hinten mit der Hand in ihre Shorts

Der Aftergriff sitzt, macht sie halb ohnmächtig, aber sie wendet ihre kleine Drehung an, weil sie weiß, wie es geht

Und dann sagt sie den Satz siehe oben.

Er wird sie jagen. Bis sie sein Geld hat.

 

Aus dem Roman in drei Teilen: ESCAPE XXL ( Arbeitstitel ) 

Die Puppe in der Puppe in der Puppe

Die Puppe in der Puppe in der Puppe

Advertisements